Google+ Julias Buchblog

Montag, 18. März 2019

Salman Rushdie - Die bezaubernde Florentinerin

Die bezaubernde Florentinerin
Salman Rushdie
ISBN 9783498057831


Indien im Jahr 1572: Ein junger Fremdling aus dem Westen in einem eigenartigen langen Mantel tauch am Hof des Großmogul auf und behauptet, mit diesem verwandt zu sein. Das sorgt für einige Verwirrung: wie kann dieser blonde Italiener der Onkel des Herrschers sein, der zudem fast doppelt so alt ist wie der Jüngling? Doch statt den Fremden als Betrüger zu verhaften, will der Mogul mehr wissen. Und so lässt er sich die angebliche Geschichte seiner Großtante erzählen und erfährt Abend für Abend mehr vom turbulenten Leben einer wunderschönen Prinzessin mit magischen Fähigkeiten, die sich von Indien auf eine Reise in den Westen begab und schließlich nach Florenz gelangte, wo sie mithalf, die Stadt aus einer misslichen Lage zu befreien...

Sonntag, 3. Februar 2019

Astrid Draxler/Angelika Koch - Das FenKid-Buch für Eltern

Das FenKid-Buch für Eltern
Astrid Draxler/Angelika Koch
ISBN 9783466310876


Das FenKid-Konzept hilft jungen Eltern dabei, ihr Baby und Kleinkind achtsam beim Großwerden zu begleiten. Bei kleinen Babys scheint ein bedürfnisorientierter Umgang zwar gelegentlich anstrengend, aber eigentlich nicht wirklich schwierig. Das ändert sich, sobald die Kleinen etwas größer werden. Was machen, wenn das Kind sich nicht mehr wickeln lassen will? Oder wenn ein kleiner Zappelphilipp das gemeinsame Essen sprengt? Und wie ist das, wenn Geschwister sich alle 10 Minuten in die Haare kriegen? FenKid kombiniert diverse bewährte pädagogische Modelle und zeigt anhand vieler Praxisbeispiele, wie Eltern für einen entspannten Alltag für alle sorgen können.


Sonntag, 13. Januar 2019

Lilly Lindner - Die Autobiographie der Zeit

Die Autobiographie der Zeit
Lilly Lindner
ISBN 9783426305409


Der Grundbestand der Erde wurde in vier Mächte unterteilt: 
Kevin war der Raum 
David die Beständigkeit 
Shay der Abgrund 
Ich war die Zeit. 

Vier Jugendliche vom Planeten Winter müssen mit 15 sterben, um auf der Erde eine neue Bestimmung zu übernehmen. Aber sie merken, dass das Leben als unsterbliche Macht keine leichte Aufgabe ist. Denn auch die Zeit ist nicht allmächtig und die Menschen sind auf Dauer doch ziemlich ... menschlich.

Samstag, 22. Dezember 2018

Frohe Weihnachten und Lesetipps

Übermorgen ist Heiligabend! Falls ihr noch etwas Zeit zum Lesen und Lust auf weihnächtliche Lektüre habt, habe ich meine Übersicht über Lesefutter für die Adventszeit aktualisiert, wo vom Krimi über den Liebesroman bis zur Kindergeschichte für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte:

Sonntag, 16. Dezember 2018

Melissa Daley - Mollys Weihnachtswunder

Mollys Weihnachtswunder
Melissa Daley
ISBN 9783442487806


Katze Molly lebt mit ihren 5 Kindern glücklich und zufrieden bei Debbie im Katzencafé, als ihr ruhiges Leben durch Debbies Schwester Linda auf den Kopf gestellt wird, die nach einem Streit mit ihrem Ehemann kurzerhand bei Debbie einzieht. Nicht genug damit, dass Linda ständig neue Ideen zur Vermarktung und "Verbesserung" des Cafés hat, sie hat auch noch ihren Hund mitgebracht, einen kleinen kläffenden Köter namens Beau. Natürlich fliegen da irgendwann die Fetzen, zwischen den Menschen und zwischen den Tieren. Und es tauchen weitere Probleme auf, die die Atmosphäre zusätzlich belasten. Wie soll da Weihnachtsstimmung aufkommen?

Montag, 19. November 2018

Philipp Riederle - Wer wir sind und was wir wollen

Wer wir sind und was wir wollen. Ein Digital Native erklärt seine Welt
Philipp Riederle
ISBN 9783426786116


Der 18-jährige Philipp Riederle ist Deutschlands jüngster Unternehmensberater, der mit diesem Buch nicht nur Topmanagern, sondern jedem interessierten Leser erklärt, was die Generation der Digital Natives ausmacht. Dabei befasst er sich nicht nur mit Smartphones, Facebook und Shitstorms, er erläutert auch, warum seine Generation nicht mehr Auto fährt, sich nicht mehr an feste Programmzeiten halten mag und deshalb kaum noch vor dem Fernseher sitzt, und von klassischer Werbung nichts mehr hält. Die Digital Natives werden früher erwachsen, weil sie schon in jungen Jahren mit „erwachsenen“ Themen wie Pornos, Mobbing und Alkohol konfrontiert werden, aber trotz der vielen Zeit, die sie online verbringen, sind ihnen „echte“ Beziehungen, Freunde und Familie genauso wichtig wie ein gemütliches Zuhause...

Dienstag, 16. Oktober 2018

Ali Smith - Beides sein

Beides sein
Ali Smith
ISBN 9783630874951

Nach dem Tod der Mutter hadert George mit Erinnerungen und Emotionen, ist traurig, wütend und versucht trotzdem irgendwie, sich die Freude am Leben zurückzuerobern. Immer wiederkehrend sind dabei die Erinnerungen an eine wunderbare Italienreise, bei der Georges Mutter ihren Kindern Fresken des Renaissancemalers Francesco del Cossa zeigt. Um diesen Maler, seine Entwicklung und sein Werdegang dreht sich die andere Hälfte des Buches. Ein ganz anderes Leben, denkt man zuerst, aber dann tauchen erstaunlich viele Parallelen zu George auf, denn bei beiden ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint...